Schlagwort-Archive: Yoga Personal Trainer Hamburg

Job: Zeitsouveränität und Flexibilität gehören zusammen

Es ist Zeit für mehr ZEITSOUVERÄNITÄT im Job. Weil alle davon profitieren: Unternehmen, Mitarbeiter und ihre Familien. Modelle, Zahlen und Argumente. Mein aktueller Artikel:

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

VUCA-Welt: 6 Tipps für mehr innere Stabilität

Heute wird von jedem Menschen eine enorme Flexibilität gefordert. Das betrifft nicht nur unsere Jobs, sondern alle Lebensbereiche. Mein aktueller Artikel: 6 Tipps für mehr innere Stabilität in einer Welt, die Wissenschaftler „VUCA“ nennen. PS: Auf der Zielseite finden Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Tag des Schlafs

Zum Tag des Schlafs ein Artikel von mir mit dem Thema: Mehr digitale Hygiene für erholsame Nächte. Übrigens: Studien zeigen, dass 14 Tage mit nur sechs Stunden Schlaf pro Nacht zu einem Leistungsverlust wie nach einer durchgemachten Nacht führen. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Empathie im Job zahlt sich aus – für alle

Wer sich im Unternehmen in Mitarbeiter einfühlen kann, wird schneller befördert, zeigen Studien. Aber: „Kann man Empathie trainieren – und wenn ja, wie?“, fragte mich das Magazin „Fit For Fun“. Yep, kann man. Das zeigt die weltweit größte Studie zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Hypermobilität von Managern – meine aktuelle Veröffentlichung zum Thema Stressmanagement auf Geschäftsreisen

Fast neun von zehn Managern (87 %) klagen über gesundheitliche Probleme auf Geschäftsreisen. Ein Grund mehr, aktiv Strategien gegen den Stress einzusetzen: z.B. das Prinzip „Serendipity“, mit dem Sie das Potenzial von glücklichen Zufällen während Ihrer Meetings besser nutzen können; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ständige Selbstoptimierung – und Wege aus dem ungesunden Druck

Ständig müssen und wollen wir immer besser und glücklicher werden. Diese permanente Selbstoptimierung sei eine neue Form von TOTALITARISMUS, sagt einer der bedeutendsten Soziologen Deutschlands. Anstrengend, stressig, ungesund. Burnout-Gefahr inklusive. In meinem aktuellen Artikel lesen Sie, welche Auswege Prof. Hartmut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Mein Artikel zum Thema „Seelische Widerstandskraft und Sport“

  Artikel lesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Presse: Welche Medien über meine Arbeit berichtet haben

Sie möchten mehr zu meinen Coachings und Seminaren erfahren? Dann sende ich Ihnen gern meine Pressemappe und weitere Informationen zu.

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Literaturtipp: Nobelpreisträgerin über den beeinflussbaren Alterungsprozess

Unser biologisches Alter ist messbar – und es kann mehrere Jahrzehnte vom biografischen Alter entfernt sein. Wie weit, das ist ablesbar an unseren Telomeren, den Chromosomen-Enden. Gut, dass es belegbare Techniken gibt, um Einfluss auf das eigene biologische Alter zu nehmen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Achtsamkeit im Job: Mehr Kreativität, weniger Stress

Neues Jahr, alte Muster? Aufputschen mit Pillen, runterkommen mit Pillen – 3 Mio. Deutsche nutzen „Hirn-Doping“, um ständig top Leistungen zu liefern (DAK). Dabei wissen Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft längst um die Wirkung von gesunden Techniken, die langfristigen Erfolg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen